Reiseerinnerungen Travel Memories- Innsbruck/Hafelekar

For translation please use the Google translate button.

Über euer Feedback freue ich mich immer sehr.

PS: Meinen Beitrag „Wordless Wednesday“ habe ich heute morgen wieder gelöscht, weil sowohl auf dem PC als auch auf dem Ipad Meldungen kamen, dass die Seite nicht sicher ist.

9 Kommentare zu „Reiseerinnerungen Travel Memories- Innsbruck/Hafelekar

  1. eigentlich ist der Weg zur Pfeisshütte relativ eben bis zu der Übergangsscharte. Dann geht es bergab. Nachteil du musst natürlich nachher wieder hoch wenn du zur Seilbahn willst. Gefährlich ist er nicht aber relativ schmal ! Gut stolpern oder ausrutschen sollte man nicht , aber das ist ja wieder überall in den Bergen bei alpinem Gelände !!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.