Fotografieren mit dem Smartphone: Portraitmodus

For translation please use the Google Translate Button on my site.

Vor ein paar Wochen habe ich über das Fotografieren mit dem Smartphone: Blickwinkel ändern berichtet. Heute habe ich wieder in dem Buch von Mike Kus Fotografieren mit dem Smartphone (Werbung ohne Auftrag) geschmökert und dabei den Portraitmodus des Handys entdeckt. Die geringe Schärfentiefe lässt sich nicht nur bei Portraits von Personen sondern auch bei anderen Motiven verwenden, die vor einem Hintergrund freigestellt werden sollen.

Nachfolgend zeige ich einige Testaufnahmen, die ich geringfügig bearbeitet habe.

Noch ausprobieren möchte ich den Portraitmodus bei weiteren Motiven außerhalb der Natur, also an Gebäuden und Stadtansichten o.Ä.

Über euer Feedback freue ich mich immer sehr.

Der Beitrag Fotografieren mit dem Smartphone: Portraitmodus erschien zuerst auf Wanderlustig.

Doors in Quedlinburg East Germany

For translation please use the Google Translate Button on my site.

Last summer I visited Quedlinburg, a very beautiful place featuring 1300 half-timbered houses, i.e. the highest number in Germany. A great number of houses have been wonderfully renovated like the Town Hall Building (see first door photo). Other buildings, some of which are endangered to collapse, are still waiting to be repaired. Anyway, the Old Town of Quedlinburg is the perfect place to admire the centuries-old and marvelous half-timbered architecture.

Thank you Dan Antion for the inspiration to this posting via your wonderful Thursday Doors Challenge!

Always looking forward to your feedback.